Logo
Los
Es wurden keine Produkte gefunden.
Produktvorschläge:
Close
 
 
Deutsch Englisch
Warenkorb

0  Artikel im Warenkorb

Warenwert: 0,00 EUR

Zur Kasse

Zelte / Spezialzelte

Nomade, Bus

Nomade, Bus Kundenmeinungen:
Preis: 296,00 EUR inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versand

Artikelnr.: 101.030

Lagerbestand: 0

Gewicht: 16,00 kg

Lieferbar

Menge:

Heckzelt für VW T5

Unsere zweite Entwicklung eines maßgeschneiderten Autozeltes. Wie auch bei unserem erfolgreichen Zelt Captain Hook ist der Anspruch des Zeltes, dass es  in einer Minute auf- und vor allen Dingen wieder abzubauen ist. Wer nach langer Autofahrt ein Zelt im Regen aufgebaut hat, weiß wovon wir sprechen. Hier haben wir es im Prinzip mit 2 Zelten zu tun ....also 2 Minuten Aufbauzeit war das Entwicklungsziel.

Die Grundidee dieses Zeltes ist, den Heckladeraum, egal wie dieser auch immer genutzt wird, als Küche oder nur als Stauraum mit einem Zelt zu verbinden. Das damit verbundene Schlafzelt kann somit sofort wieder vom Bus/Caddy getrennt werden und alleine auf dem Platz stehen bleiben. Das Heckklappenzelt ist so konstruiert, dass es als separates Zelt genutzt werden kann, und zwar so, dass es die Heckklappe völlig überspannt. Nur so kann gewährleistet werden, das es regen- und winddicht ist. Heckzelte die von innen eingehängt werden helfen hier wenig.
Drei Fenster incl. Sichtschutz/Verdunkelung auf allen drei Seiten, der Eingangsbereich lässt sich aufrollen und fixieren, wenn das Schlafzelt angedockt ist. Der „Verbindungstunnel“ ist durch Reissverschlüsse schnell zu verbinden.

Das Hauptzelt hat wie alle unsere Zelte das schnelle, automatische Regenschirm Aufspannsystem mit jeweils 4 ausziehbaren Eckfüßen. Der hintere Zelteingang dient zusätzlich als abspannbares Sonnensegel, entsprechende Zeltstangen und Heringe sind im Lieferumfang enthalten. Die beiden grossen Seitenfenster sind eine Kombination aus PVC Klarsicht und Moskitonetz , dass sich durch die Verdunklungzeltbahn, ganz- oder halb schliessen lässt. Im Zeltdach ist eine Zwangsentlüftung eingebaut, die auch bei Regen mit der mitgelieferten Zeltplane dafür sorgt, dass das Zelt trocken bleibt und die Luftzirkulation gewährleistet ist. Nur so lässt sich Kondenswasser vermeiden.

Der Zeltboden wird schnell per Reissverschluss eingesetzt und kann in den Ecken so verbunden werden, das eine Wanne entsteht, die auch bei längerem Regen für einen trockenen Innenbereich sorgt.

Beide Heckklappenzelte sind speziell für den VW Bus T5 und Caddy entwickelt worden. Die Zelte können auch für vergleichbare Fahrzeuge eingesetzt werden, jedoch mit Abstrichen in der Passgenauigkeit an der Heckklappe.

Das Zeltsystem ist speziell für kurze Trips entwickelt worden oder wie der Name es sagt für Reisen mit oft wechselnden Standorten, wie z. B. eine Norwegen Rundreise .

Technische Angaben:

Zeltstoff :    210T Polyester, Pu beschichtet, Wassersäule 3000mm
Zeltboden: 150 D Polyestergewebe Pu beschichtet  3000mm Wassersäule
Gestänge : pulverbeschichtete Füße, Glasfieber- Gestänge

Abmessungen Hauptzelt : 250cm x 250 cm, Höhe:     210 cm

Abmessungen gepackt:     116 cm x 22 cm x 22 cm

Gewicht :                            15 kg

Unsere Zelte sind zwar mir aufquellendem Zeltgarn genäht. Wir empfehlen dennoch die Nähte an den Reißverschlüssen zusätzlich mit Imprägnierungsspray (Nahtdichter)  zu imprägnieren.

 Zubehör:

Nahtdichter    6,90€

- Imprägnierungsspray  9,90€